Chrompaint-Technologie

Beim „Chemischen Spritzmetallisieren“ (CSV-Technologie) handelt es sich im Gegensatz zur klassischen Spritzlackierung um eine „reduktive Metallausscheidung“. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einer Verspiegelung oder Chrompaint.

Zunächst erfolgt die Oberflächenbehandlung und Grundlackierung der zu metallisierenden Fläche. Es wird anschließend eine dünne Silberschicht auf der Oberfläche der grundlackierten Formteile erzeugt. Die Silberschicht wird durch einen abschließenden Schutzlack und Klarlack geschützt. Unsere speziell entwickelte Produkte und unser Silber  , sind sogar auf flexible Flächen haltbar.

[info_box]Dieses System können Sie direkt in unserem Shop  erwerben www.realgold-shop.com[/info_box]

METALLISIERUNGEN VERSPIEGELUNG

Einsatzbereiche
• Fahrzeug und Fahrzeugteile
• Modell- und Versuchsbau
• Messebau und Rahmen
• Ausstellungsstücke
• Mobiliar
• Kunstobjekte und Reklame

Anwendungsbereich
• Ganzflächig oder nur in Teilbereichen eines Werkstücks möglich
• Jede Farbton möglich in ein Chromoptik ( Gold , Blauchrome, Grünchrome usw. )